26. April 2013

Kaum zu glauben, aber wahr!

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Woche war bei uns viel los.
Elternversammlung, Elterngespräch und unser Garten möchte auch gepflegt werden,
da bleibt mir momentan leider nicht all zu viel Zeit um täglich zu nähen :(.

...Kaum zu glauben, aber wahr... Ich habe mir einen Rock genäht.
Wer mich kennt, der glaubt es kaum! Denn am wohlsten fühle ich mich in Hosen.
Aber als ich vor ein paar Wochen in Martinas Blog ihren tollen Wickelrock sah,
ist es um mich geschehen :) und ich wollte mir auch einen Rock nähen.

Gesagt getan.

Und hier ist er nun - mein Wickelrock

Nach dem Schnitt ...Wickelwenderock Midsommar... von
verplüscht & zugenäht.

 Und ich muss sagen, der Schnitt ist einfach super. Allerdings habe ich ihn nicht
zum Wenden genäht und auch keine Druckknöpfe angenäht.


Aber ich finde auch mit großen Knöpfen sieht der Bund ganz toll aus.
Oder was meint ihr ? 
Da wird sicher noch einer folgen, denn die Länge finde ich super. Vielleicht ein Jeansrock?!
Denn die sehen über Leggings auch toll aus.

Für die Seitentasche habe ich einen Klettverschluss genommen und so kann ich sie
auch mal ganz schnell abnehmen.*grins*  Die Fotos wurden diesmal von
unserer großen Tochter gemacht und finde,
dass macht sie schon ganz gut.


 Die Sneakers passen zwar nicht dazu, obwohl unsere Große das so cool findet, 
aber meine neuen Stiefel waren leider noch nicht da 
und wenn ihr mögt, reiche ich euch gern noch ein Tragefoto von vorne nach :)


Ein Herzliches Willkommen an 
meine neuen Leserinnen!


Frühlingshafte Grüße



Kommentare:

  1. Du Liebe, der Rock steht dir ausgezeichnet, mit so einer Figur kannst du aber auch alles tragen!
    Ein klasse Rock, tolle Farben, schöne Muster... gefällt mir sehr gut! Die großen Knöpfe sind eine super Idee und werten das gute Stück zusätzlich auf.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    vielen <3lichen DANK für deine TOLLEN WORTE!!!Ach ich freu mich so über mein Röckchen. Ich trage gern dunkle Sachen, weil die immer so schön schlank machen :) Und manchmal muss Frau improvisieren *schmunzel,schmunzel*
    Schlimm wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, möchte ich es auch so schnell wie möglich haben. Das kennst du bestimmt,ODER?

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    der Rock ist super, woher hast du den Schnitt?


    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kati,

    Vielen herzlichen Dank!!!
    Wenn du folgendes eintippst: http://mellmull.blogspot.de/,
    kommst du auf den Blog wo du dann unter tutorials den Schnitt + Anleitung runterladen kannst :)
    Viel Spass beim Nähen.

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doreen,
    Was für eine klasse Idee den Bund so zu Knöpfen!
    Das ist ja cool und Klett bei der Tasche finde ich auch sehr nachahmenswert!
    Toller Rock und es ehrt mich, das eine absolute Hosenträgerin ihn so mag.

    Herzliche Grüsse von melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo melli,

      vielen <3lichen Dank!!! Ich freue mich sehr, dass dir meine Umsetzung gefällt. Bei so einem tollen Schnitt konnte ich nicht wiederstehen, denn er gefällt mir zu gut :) Dankeschön!

      Liebste Grüße
      Doreen

      Löschen
  6. Der Rock sieht echt klasse aus ;)
    Großes Kompliment :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Haveny,

      OH Vielen lieben Dank! Das freut mich sehr :)

      Liebste Grüße
      Doreen

      Löschen
  7. Ich bin ja auch ein Hosen-Fan. Der Wickelrock ist aber wirklich was Besonderes und Individuelles! Klasse!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Calendula,

    herzlich Willkommen im Club der Hosenträgerinnen.*zwinkwer* Da freu ich mich aber, dass er dir gefällt :)
    Vielen lieben Dank!!!

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr euch die Zeit nehmt und mir ein paar nette Worte hinterlassen möchtet. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.

Vielen Dank!!!
Doreen