7. August 2013

Ein Festtagskleid zur Einschulung!!!

Huhu ihr Lieben, lange lange habe ich überlegt welches Kleid unser Töchterlein 
zur Einschulung tragen wird. Und ich konnte mich einfach nicht zwischen 
Elodie, Vida und Unique entscheiden.


Es half ja alles nichts, denn ein Einschulungskleidchen musste her und es sollte alles 
zusammen passen (Kleidchen, Mappe und Schultüte). Wie sagt man...nein frau...so schön?!
 Ein KOMPLETT- SET eben  :)

Nachdem ich in vielen Blogs tolle Vida-Kleidchen zur Einschulung gesehen habe, 
entschloss ich mich 
ein ...Unique - Festtagskleid... für unser Töchterlein zu nähen :) 
und bin auch ganz froh über meine Entscheidung :), denn der Schnitt bzw. der Fall des Kleides
 gefällt mir ausserordentlich gut. Allerdings hat die Fesstagskleid - Variante
eine Menge Stoffverbrauch.

Aber seht selbst :)

 

...endlich mal was Naschen und schauen was da alles drin ist :)...

sommerliche Grüße

Kommentare:

  1. Wie wundervoll! Das ist ja ein geniales Kleid und ein bezauberndes I-Dötzchen!!! Der schöne Reh-Stoff ist ja fast zu schade für "drunter"!
    Da gab es bestimmt einige bewundernde Blicke für deine bezaubernde Süße!
    Herzlichen Glückwunsch zum Schulstart!!!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    ...wow... ich freue mich sehr über dein Kommentar!!! Vor Freude *rotwerd* - Ich D A N K E dir für deine bezaubernden Worte :)

    Für "drunter" ist der Rehstoff wirklich zu schade. Ursprünglich sollte drüber auch ein wenig Rehstoff eingearbeitet werden, aber wie das immer so ist - am Ende sieht's meistens anders aus :). Und ...J A A A... unser Töchterlein wurde WIRKLICH bewundert :), obwohl die anderen Mädels ebenfalls toll aussahen!

    Ich geb ihr deinen Glückwunsch heut Nachmittag gern weiter - Dankeschön!

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Alle Drei wunderschön *lach* Töchterchen und Kleid und Schultüte!!!! *lach*
    Super so eine Kombination, das wird die junge Dame hoffentlich auch noch freuen wenn sie sich die Bilder mal in vielen Jahren anschaut.

    Bei soviel purer Freude wäre das ja glatt einen Beitrag in meinem "Freudichtag am Freitag" im CreativAtelier wert.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr euch die Zeit nehmt und mir ein paar nette Worte hinterlassen möchtet. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.

Vielen Dank!!!
Doreen