12. August 2013

D I Y - . . . K a R t E n . . . aller Mama

Hallo Ihr Lieben,

unser Töchterlein geht gerade ein Paar Tage zur Schule und was kann ich euch schreiben ?

Ihre Zahlenkarten sind spurlos verschwunden!!! 
Weder zu Haus noch in der Schule ):  Und da ich über Nacht keine Karten bekomme,
und sie jetzt wohl so langsam zum Einsatz kommen, habe ich mich entschlossen 
ein paar Kärtchen herzustellen. ...Nur bis die bestellten Karten da sind...

Und so sehen sie aus ...die was eigenes Zahlenkarten aller Mama...



Wenn ihr auch Lust habt Karten 
"aller Art" zu basteln braucht 
ihr folgendes : 
  • eine Papp - Schablone (6x9,2 cm)
  • Motiv oder Sticker
  • 2 Blätter A4 Kopierpapier, Pappe (ist stabiler) oder ihr nehmt farbigen Fotokarton
  • bunte Stifte
  • Lineal, Bleistift und Schere
  • Bücherfolie ( ihr könnt auch farbige Folien  nehmen), sieht bestimmt auch toll aus
  • Büroklammern

...dann schneidet ihr eure gewünschten Karten aus und verseht sie mit euren Motiven...

 ... ich habe l e i d e r mit Filzstiften gemalt und meine Karten sehen jetzt so aus...

Legt die Karten (ich hab die Karten in 2 Reihen gelegt) auf die Folie und schlagt die
andere Folienseite drüber.
Sicherheitshalber habe ich alle Karten mit Büroklammer festgeheftet, 
damit auch wirklich nichts verrutscht


... jetzt legt ihr das Ganze unter den Nähfuss und stellt euch den gewünschten Stich ein...

Ich habe den folgenden Stich gewählt:


Und nun kann's mit dem Nähen eurer 
Karten losgehen :)

Am besten näht sich das Ganze von oben nach unten, also wenn ihr es in Hochformat 
unter den Nähfuss legt...


...ich habe erst aussen herumgenäht und zum Schluss die Innenseiten vernäht...

Wenn ihr mit dem Nähen fertig seid, sollte das Ganze in etwa so aussehen


Und zum Schluss 
schneidet ihr die fast fertigen Karten neben dem Stich aus 
und fertig sind ...EURE... Karten "Aller Art".

Ich hoffe euch Lieben gefällt meine 1. Anleitung! Verbesserungsvorschläge 
nehme ich gern entgegen  :)

Übrigens möchte ich erwähnen, dass unserem Töchterlein diese Karten nicht gefallen 
*schnief,schnief*, aber ich finde vorrübergehend sind sie besser als nix. 
ODER WIE SEHT IHR DASS?


sommerliche Grüße und einen schönen Restmontag
wünscht euch ihr Lieben

Kommentare:

  1. Hallo Doreen, deine Karten und Anleitung sind super!
    Darf ich dich fragen, welche Nähmaschine du hast? Ich möchte mir eine Neue kaufen und kann mich nicht entscheiden. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jasminka,

    ich danke dir!!! Also ich nenne meine ...Brother innovis 900... Nähmaschine mein Eigen und finde sie super :), allerdings finde ich meinen Stickrahmen mittlerweile viel zu klein.
    Achja und für den Notfall habe ich eine ganz einfache Naumann Nähmaschine.

    Möchtest du dir eine mit Stickrahmen kaufen und welche Nähmas hast du im Auge?!

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr euch die Zeit nehmt und mir ein paar nette Worte hinterlassen möchtet. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.

Vielen Dank!!!
Doreen